FORMAT -  Markus Zimmerman, Architekt
Backx

Haus B Gerzensee

Erweiterung und Sanierung Haus B
Gerzensee
private Bauherrschaft

Leistungen
Baueingabe, Ausführungsplanung Innenausbau, Ausschreibung, Bauleitung und gestalterische Leitung


Das Haus an der Belpbergstrasse Gerzensee entstand ungefähr zu Beginn des 19. Jahrhunderts und wurde als Wohnhaus und als Küferwerkstatt benutzt.
Das erhöhte Erdgeschoss mit einer Fläche von 55m2 wird als Wohnraum genutzt. Erdgeschoss bzw Keller, Dachgeschoss und der eingeschossige Holzanbau sind unbewohnt.
An der Westfassade soll anstelle des eingeschossigen Holzanbaus eine Erweiterung aus Holzrahmenbauweise erstellt werden. 
Die Fassade der Erweiterung besteht aus dunkel gestrichenen Lärchenlatten. Das bestehende Haus wird mit einer verputzten Aussenwärmedämmung den heutigen Energiestandards angepasst.


Zusammenarbeit mit 
ingBP Ingenieurgesellschaft für Bauschadensanalytik und Bauphysik mbH Web
Martin Gafner, Bauingenieur Web
Fotograf Samuel Métraux Web